Beratung:

Beispiele für mögliche Themen in der Beratung:

  • Schule und Lernen: Umgang mit Lernschwierigkeiten, Interessensabklärung, Prüfungs- und Schulangst, Mobbing, Schulwechsel, Schullaufbahnberatung, Berufslaufbahnberatung
  • Gesundheitspsychologie: Umgang mit Stress, Entspannungsmöglichkeiten, Ernährung
  • Erziehungsberatung, Elternberatung (familiäre Probleme)
  • Belastende Lebenssituationen: Verlust, Scheidung, Erkrankung, Gewalt
  • Bewältigung von schwierigen Situationen

 

Klinisch-Psychologische Behandlung:

Im Regelfall geht die klinisch-psychologische Behandlung von einer vorausgehenden klinisch-psychologischen Klärung aus und kann unterschiedliche Ziele verfolgen:

 

  • Förderung der sozialen Kompetenzen - Training sozialer Fertigkeiten
  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationstraining
  • Steigerung des Selbstwertes
  • Aufbau von Entspannungstechniken (Stressprävention)
  • Aufbau von Lernstrategien und Lerntechniken
  • Teilleistungsschwächentraining
  • Behandlung von Aufmerksamkeitsstörungen ADHS, ADS
  • Auffälligkeiten im Sozialverhalten (z.B. Schüchternheit, Unsicherheit, Rückzug)
  • Angststörungen (z.B. Prüfungsangst, Schulangst, Leistungsangst)