In einem ausführlichen Erstgespräch werden Ihre Anliegen besprochen sowie eine ausführliche Anamnese (Entwicklungsgeschichte, Lebensbedingungen,...) erstellt.

In den weiteren Terminen kommen wissenschaftlich anerkannte Testverfahren zum Einsatz. Diese Ergebnisse werden genau besprochen und die weitere Vorgehensweise abgeleitet.

Bei Bedarf kann mit Ihrem Einverständnis auch Kontaktaufnahme mit Schule, Lehrstellen etc. erfolgen.

Ich arbeite vorwiegend lösungsfokusiert, also ziel-, zukunfts- und ressourcenorientiert.

Es gilt: So kurz wie möglich- so lange wie nötig!

 

Schweigepflicht:

Als Klinische - und Gesundheitspsychologin unterliege ich der Schweigepflicht und darf somit Informationen nur mit Ihrer Zustimmung und der Zustimmung des Kindes- bzw. Jugendlichen an Dritte (LehrerInnen, TherapeutInnen, ÄrztInnen etc.) weitergeben.

 

Kosten:

Erstgespräch (50 min): € 40,-

jede weitere Einheit (50 min): € 60,-

Diagnostik (50 min): € 80,-

 

Gegen Verrechnung von Kilometergeld biete ich auch an, zu Ihnen nach Hause zu kommen. 

 

Kostenübernahme:

Die klinisch-psychologische Behandlung muss leider selber finanziert werden, da diese derzeit noch nicht im Leistungskatalog der Krankenkassen enthalten ist. Manche Zusatzversicherungen übernehmen diese Kosten. Bitte rechtzeitige Information bei Ihrer Versicherung einholen.

 

Absageregelung:

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie, diesen mindestens 24 Stunden vorher abzusagen. Ansonsten muss ich Ihnen diese Einheit in Rechnung stellen.